RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Tierarten, Tiere und deren Versorgung » Katzenklo – Der Standort ist wichtig

Katzen sind im Allgemeinen sehr saubere und reinliche Haustiere. Oftmals werden die jungen Kätzchen direkt von ihrer Mutter dazu erzogen, das Katzenklo zu benutzen. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, ist es für die Besitzer in der Regel recht unkompliziert ihre Katzen stubenrein zu bekommen, wenn sie bestimmt Dinge beachten.

Die Benutzung des Katzenklos lernen junge Katzen meist von der Mutter

Die Benutzung des Katzenklos lernen junge Katzen meist von der Mutter - © wetterchen by pixelio.de

Katzen erledigen ihr Geschäft im Allgemeinen nach dem Fressen. Von daher empfiehlt es sich, die junge Katze unmittelbar nach den Mahlzeiten bzw. immer dann in das Katzenklo zu setzen, wenn ihr Verhalten darauf hindeutet, dass sie zur Toilette muss. Bei der Auswahl des richtigen Standortes für das Katzenklo sollten die Besitzer gewisse Details berücksichtigen. Die Toilette sollte an einem Platz aufgestellt werden, der etwas versteckt und nicht von allen Seiten einsehbar ist. Dies garantiert der Katze die nötige Ruhe, die das Tier beim Verrichten seines Geschäftes benötigt. Zudem sollte sich das Katzenklo nicht in unmittelbarer Nähe zum Schlaf- oder Futterplatz befinden, da sich die Tiere hier davon gestört fühlen würden.

Belohnung für Katzenklo-Benutzung

Hat das Kätzchen sein Geschäft ordnungsgemäß im Katzenklo verrichtet, sollte es mit Streicheleinheiten belohnt werden. So erkennt es, dass sein Verhalten richtig war. Damit das Tier das nächste Mal den Weg zum Katzenklo leichter findet, ist es ratsam, die Toilette nicht direkt nach der Benutzung zu säubern, da der Geruch hilfreich für die Katze ist. Eine regelmäßige Säuberung des Katzenklos ist jedoch zwingend notwendig, da es die Tiere nicht mögen, wenn das Katzenklo verschmutzt ist. Zum Reinigen reichen Wasser und Spülmittel.

Wenn dem Tier doch mal ein Missgeschick passiert, sollte man nicht mit ihm schimpfen oder es bestrafen. Besser ist es, die betreffende Stelle umgehend zu reinigen. Hierbei ist es ratsam keine Reiniger zu verwenden, die Ammoniak oder Chlor enthalten, da diese Inhaltsstoffe auch im Katzenurin zu finden sind und somit dazu führen könnten, dass die Katze an dieser Stelle erneut ihr Geschäft erledigt.

© 2010 Tierarzt Blog · RSS:Artikel