Tiermedizinische Fachangestellte unterstützen den Tierarzt bei der Arbeit

Tiermedizinische Fachangestellte arbeiten in Tierarztpraxen, Tierkliniken, Tierheimen, Zoos, veterinärmedizinischen Laboren oder auch in der tiermedizinischen Forschung sowie bei Institutionen und Organisationen des Gesundheits- und Veterinärwesens. In der Regel assistieren sie den Tierärzten bei der Behandlung der tierischen Patienten bzw. bei chirurgischen Eingriffen. Ihr Aufgabengebiet umfasst jedoch noch weitere Tätigkeiten.

Read More →
Meerschweinchen Haltung – Dies sollte beachtet werden

Meerschweinchen sind nicht zuletzt deswegen als Haustiere bei vielen Menschen so beliebt, weil sie als pflegeleicht und unkompliziert gelten. Damit sich die Tiere in ihrem zu Hause so richtig wohlfühlen, gibt es für die Besitzer bei der Meerschweinchen Haltung einige wichtige Punkte zu beachten.

Read More →
Meerschweinchen – Haustiere und Nahrungsmittel

Meerschweinchen sind gerade bei Kindern sehr beliebte Haustiere, da sie recht robust und pflegeleicht sind und schnell zahm werden. Sie gehören zur Ordnung der Nagetiere und stammen ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. Meerschweinchen lassen sich in mehrere Unterfamilien einteilen, die sich optisch sehr deutlich voneinander unterscheiden. Neben den Eigentlichen Meerschweinchen (Caviinae) , zu denen auch […]

Read More →
Zwingerhusten – Ansteckende Infektionskrankheit bei Hunden

Zwingerhusten ist der gebräuchlichere Name der infektiösen Tracheobrinchitis. Dabei handelt es sich um eine hochansteckende Infektionskrankheit der oberen Atemwege (Luftröhre und Bronchien) des Hundes, die weltweit verbreitet ist. Die Bezeichnung Zwingerhusten ist dadurch entstanden, dass die Krankheit vermehrt dann auftritt, wenn viele Hunde auf recht engem Raum, wie einem Zwinger, gehalten werden. Aber auch Hunde, […]

Read More →
Wurmkur – Wirksamer Schutz bei Wurmbefall

Gerade bei Hunden und Katzen, die sich viel draußen aufhalten, sind Wurmerkrankungen keine Seltenheit. Die meisten Würmer leben unbemerkt im Körper der Tiere und fügen ihnen zunächst keinen größeren Schaden zu. Daher treten beim Wurmbefall bei erwachsenen Tieren auch nur selten klinische Symptome auf. Für einen eindeutigen Nachweis des Wurmbefalls ist eine Kotanalyse notwendig. Da […]

Read More →
Der Fuchsbandwurm, ein weitverbreiteter Parasit

Eine der wichtigsten Parasitenarten, von denen Haustiere häufig befallen werden, sind Würmer. Zu den bei Hunden und Katzen am häufigsten vorkommenden Wurmarten gehören Faden-, Band- und Saugwürmer. Einer der bekanntesten Vertreter aus der Kategorie der Bandwürmer ist der Fuchsbandwurm (Echinococcus multilocularis), der auch auf den Menschen übertragbar ist. Verbreitung und Körperbau des Fuchsbandwurms Wie aus […]

Read More →
Tierheilpraktiker – Alternative Behandlungsmethoden für Tiere

Im Gegensatz zu Tierärzten, deren Ausbildung ein mehrjähriges Studium mit etlichen Praktika beinhaltet und durch die Verordnung zur Approbation von Tierärztinnen und Tierärzten (TAppV) genau geregelt ist, gibt es für Tierheilpraktiker keine entsprechenden Vorschriften. Weder die Berufsbezeichnung „Tierheilpraktiker“ ist geschützt, noch gibt es gesetzliche Regelungen hinsichtlich der Ausbildung und Berufsausübung. Anders als bei humanen Heilpraktikern […]

Read More →
Die PET-VET Kleintiertagung in Stuttgart

Das Gebiet der Veterinärmedizin ist ständig im Wandel. In den einzelnen Teilbereichen entwickeln sich fortlaufend neue Diagnoseverfahren und Behandlungsmethoden. Daher ist es für Tierärzte auch nach dem abgeschlossenen Studium wichtig, sich konsequent weiterzubilden und sich über die neuen Verfahren und Methoden zu informieren, um diese anschließend auch in ihren Praxen anwenden zu können. Aus diesem […]

Read More →
Katzenschnupfen – Mehr als nur eine einfache Erkältung bei Katzen

Sind die Augen von Katzen verklebt und die Nase dreckig und verkrustet, können dies die ersten Anzeichen des sogenannten Katzenschnupfens (auch infektiöse Katzenrhinitis) sein. Dabei handelt es sich um eine Krankheit, die in erster Linie die Atemwege und Schleimhäute der Tiere befällt. Katzen können sich damit unabhängig von der Jahreszeit infizieren. Da die Erreger bei […]

Read More →
Wissenswertes über Frettchen

Frettchen sind die domestizierte Form der wild lebenden Iltisse und haben sich in letzter Zeit zu beliebten Haustieren entwickelt. Im Durchschnitt werden Frettchen etwa acht bis zehn Jahre alt. Die männlichen Tiere sind zwischen 48 und 80 cm groß und erreichen ein Gewicht von 800 bis 2.000 Gramm. Die Weibchen sind im Schnitt mit 42 […]

Read More →