RSS:Artikel

Tierärzte Berlin: Einsatz rund um die Uhr

Wer sich für Hunde, Katzen, Pferde, Frettchen sowie Wild- und Haustiere im Allgemeinen interessiert und davon träumt Tierarzt zu werden, hat in Berlin die Möglichkeit dazu, seinen Traum zu verwirklichen.

Die Freie Universität in Berlin ist eine der fünf Hochschulen in Deutschland, die den Studiengang Veterinärmedizin anbietet. In Berlin stehen derzeit 170 Studienplätze im ersten Semester zur Verfügung. Die Anzahl der Bewerber für einen Platz liegt jedoch deutlich höher. Somit ist der Studiengang gewissen Zulassungsbeschränkungen unterworfen und es ist für Studienplatzbewerber nicht möglich, sich direkt bei der Universität anzumelden. Stattdessen schickt man seine Unterlagen zunächst an die ZVS, welche eine Vorauswahl trifft. Es folgt ein weiterer Test in Form eines Online-Fragebogens.

Diejenigen, welche die Tests bestehen und ihr Studium erfolgreich absolvieren, dürfen sich frühestens nach einer Regelstudienzeit von elf Semestern Tierarzt nennen. Laut einer Studie der Bundestierärztekammer waren im Dezember 2009 insgesamt 1884 Tierärzte registriert. Die meisten in Berlin registrierten Tierärzte sind gemäß dieser Studie entweder in einer der 325 Tierarztpraxen bzw. 6 Tierkliniken beschäftigt oder arbeiten als Angestellte im öffentlichen Dienst.

Tierarzt Notdienst auch nachts und an Wochenenden

Die medizinische Versorgung von Tieren in Berlin ist ebenso in Notfällen immer garantiert. Zum einen sind die Kleintierkliniken rund um die Uhr mit Tierärzten besetzt. Zum anderen gibt es zahlreiche Praxen, die auch am Wochenende und an Feiertagen Sprechstunde haben. Darüber hinaus existiert der Tierarzt Notdienst. In der Regel sind hier an den Wochentagen von 20.00 bis 7.00 Uhr und am Wochenende von Samstag 14.00 Uhr bis Montag 7.00 Uhr zwei oder drei Tierarztpraxen im Dienst, die sich im Notfall um die Tiere der Menschen kümmern. Um eine schnelle Versorgung der Tiere sicherzustellen, ist jedoch eine vorherige telefonische Anmeldung notwendig. Die diensthabenden Tierärzte und deren Kontaktdaten können über die Tierärztekammer Berlin ermittelt werden.

© 2010 Tierarzt Blog · RSS:Artikel